Netzwerk zur Kriminalitäts-, Sucht - und Gewaltprävention


Im Präventionsrat arbeiten Behörden, Organisationen, Einrichtungen und Bürgerschaft gemeinsam daran, das Sicherheitsempfinden in Nordenham zu verbessern, Straftaten vorzubeugen und Suchtgefahren zu verdeutlichen.

Die Vernetzung der am Präventionsrat beteiligten Institutionen und Personen soll dazu dienen, Möglichkeiten in Problemstellungen zu diskutieren und gemeinsame Lösungen zu finden.

Es wird dafür geworben, Verantwortung für andere zu übernehmen. Gegenseitige Unterstützung in Notlagen, Hilfsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Toleranz sollen das Handeln der Menschen in Nordenham prägen.

Die Mitarbeit in den Arbeitskreisen des Präventionsrates steht allen Einwohnern/innen der Stadt Nordenham offen. Informationen erhalten Sie in den Geschäftsstellen oder bei den Mitgliedern des Präventionsrates.